MENU

1. Preis beim 41. Deutschen Musikwettbewerb 2015

0
6974
5

Wir gratulieren den beiden Mitgliedern der Russisch-Deutschen MusikAkademie Wies de Boevé und Bettina Aust zum 1. Preis beim 41. Deutschen Musikwettbewerb 2015! „Das muss etwas mit St. Petersburg zu tun haben…“, freute sich Wies de Boevé. Dort haben die beiden Ausnahmemusiker im Sommer 2014 im Rahmen des RCCR-Projects für das Festival „Stars of the White Nights“ teilgenommen.

Lesen sie über das St.Petersburg Projekt hier:
Russisch-Deutsche Musikakademie

Mehr Informationen zum Deutschen Musikwettbewerb 2015 finden sie unter: http://www.musikrat.de/index.php?id=1832